Seminarhaus-Lichtblick
Seminarhaus-Lichtblick

Die Forschungen des Leiters der »Fascia Research Group der Uni Ulm Robert Schleip beweisen, dass ein guter Faszienzustand langfristig Schutz vor Verletzungen und Schmerzen bietet. Sie erhärten außerdem den Verdacht, dass Rücken- und sonstige Verspannungsschmerzen ihren Ursprung gar nicht in den Muskeln sondern viel mehr in den Faszien haben. Faszien lieben es bewegt, gedehnt und massiert zu werden. Aber nicht irgendwie, sondern in einer Art und Weise, die seiner wässrigen Struktur und seiner vernetzten Funktionsweise so gut es nur geht entspricht.

Faszien-Yoga ist eine bewährte Methode, unser Bindegewebe spannkräftig und elastisch zu halten, so dass wir von innen heraus Halt finden und unsere Bewegungen geschmeidig und kraftvoll sein können.Im Verlauf dieses Tages wollen wir Informationen zu diesem lange in seiner umfassenden Wichtigkeit unterschätzen Gewebe unseres Körpers bekommen und vor allem ausführlich einüben, wie eine Yoga-Praxis zu sein hat, die den Bedürfnissen unserer Faszien wirklich gerecht wird.

Der Kurs aus Theorie und Praxis, wendet sich an alle, die geschmeidiger und gelöster werden wollen und die Freude daran haben, ihren Körper und ihre Bewegungen noch einmal ganz neu kennenzulernen.

 

Seminarhaus-Lichtblick
Seminarhaus-Lichtblick